Graphit Polymer Compound

Die Innovation zur Speicherung von Energie

Flexibler Energiespeicher aus Technischem Kunststoff

Eine der größten Herausforderungen auf dem Weg der Energiewende ist die Frage nach der Energiespeicherung.

Nachhaltige Energieerzeugungsanlagen wie Windräder oder Photovoltaikzellen haben den Nachteil größerer Schwankungen in der Produktion. Eine Lösung kann die Speicherung überflüssiger Energie sein, die dann zu einem späteren Zeitpunkt verbraucht werden kann.

Mit der Entwicklung eines innovativen Compounds hat Centroplast das Zukunftsthema Energiespeicherung einen guten Schritt nach vorne gebracht: Die Centroplast-Neuentwicklung Graphit Polymer Compound lässt sich vielseitig verarbeiten und kommt z.B. in Redox-Flow-Batterien oder Brennstoffzellen zum Einsatz. Mit Hilfe des innovativen Materials lassen sich flexible Energiespeicher bauen – ein Zukunftsthema in Deutschland und der ganzen Welt.

Maßgeschneiderte Bipolarplatten

In unserer Fertigung stellen wir die mit Graphit beschichtete Bipolarplatten her, die sich für verschiedenste Anwendungen eignen.

Gerne stellen wir auch maßgeschneiderte Bipolarplatten für Ihre individuelle Anwendung her. Der Geometrie der Bipolarplatten ist unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen fast keine Grenzen gesetzt! Von der kostengünstigen Fertigung im kontinuierlichen Extrusionsverfahren bis zur funktionalen Integration der Bipolarplatten in ein Subsystem und auf Wunsch auch Montage, bekommen Sie bei uns alle Leistungen aus einer Hand.

Übrigens: Die weltweit größten Bipolarplatten wurde von Centroplast in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen entwickelt und finden ihren Einsatz in Redox-Flow-Batterien oder Brennstoffzellen.

Dr. Thorsten Derieth

Entwicklung / Technik